Update auf 3.0, Kunde kann kaufen auch bei Bestand 0

Kein System ist vollkommen, findet Ihr Fehler im System der Version 3.0, könnt ihr diese hier gerne Posten. Wir werden auch kurzfistige Lösungen und Fixes hier schreiben.

Moderatoren: Magnus, mmaass, ablass

Update auf 3.0, Kunde kann kaufen auch bei Bestand 0

Beitragvon KMS-Shop » Di 2. Mär 2021, 11:33

Hallo, nach dem neuen Update auf 3.0 kann ein Kunde Artikel kaufen obwohl diese im Bestand auf 0 stehen. Erscheint dann als -1 nach dem Kauf. Vorher brach das System den Kauf ab
Muss da jetzt irgendwo ein Button gedrückt werden um Einstellungen zu verändern ?

Danke Andreas
KMS-Shop
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 07:59

Re: Update auf 3.0, Kunde kann kaufen auch bei Bestand 0

Beitragvon mmaass » Mi 3. Mär 2021, 17:30

Konnten wir bisher noch nicht reproduzieren.
www.randshop.com
Entwicklung - Anpassung - Support
Benutzeravatar
mmaass
Admin
 
Beiträge: 5181
Registriert: Di 24. Aug 2004, 17:44
Wohnort: Berlin

Re: Update auf 3.0, Kunde kann kaufen auch bei Bestand 0

Beitragvon bluescreen » Do 12. Aug 2021, 07:37

Doch doch!!! - das ist bei mir der gleiche Fall:

Lagerbestand 0 - trotzdem kann der Kunde die Ware in den Warenkorb legen.

Getestet mit V3, jungfräulicher Shop local.
bluescreen
 
Beiträge: 116
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 19:33

Re: Update auf 3.0, Kunde kann kaufen auch bei Bestand 0

Beitragvon bluescreen » Do 12. Aug 2021, 08:01

Was sagt denn der Treatersteller KMS-Shop, wie es bei ihm weiter ging. Von Randshopseite wurde ja offensichtlich keine Unterstützung gegeben.
Da ich das selbe Problem habe, wäre ich an einer Lösung interessiert.

Mal ehrlich, solche Dinge sind doch ein KO Kriterium, oder?

Ich hatte in einem anderen Treat schon angefragt, warum eine Gastbestellung trotz Aktivierung des Häkchens nicht im Bestellvorgang sichtbar ist, oh mein Gott.

Ich bin mittlerweile etwas angefressen, wollte meinen auf V3 umstellen.
bluescreen
 
Beiträge: 116
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 19:33

Re: Update auf 3.0, Kunde kann kaufen auch bei Bestand 0

Beitragvon Werner » Do 12. Aug 2021, 10:58

Hallo,
bei mir in der Version 3 wird bei Lagerbestand 0 0 der Artikel als verkauft gelistet ist also nicht verkaufbar und kann auch nicht in den Warenkorb gelegt werden........
Es steht dann auch Zur Zeit nicht lieferbar
Grüße
Werner
 
Beiträge: 250
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 13:18

Re: Update auf 3.0, Kunde kann kaufen auch bei Bestand 0

Beitragvon bluescreen » Do 12. Aug 2021, 13:35

Hallo Werner - danke für Deine Antwort.

Hm, ich habe noch kein Update gemacht, habe Probleme damit.
Ich habe die entzippten Dateien vom update in das Verzeichnis kopiert von V3. Danach den Shop mit meinshop/update gestartet und bin in die update Routine gekommen, bis dahin also alles richtig. leider sehe ich in der updateroutine keine Version 3. Oder stelle ich mich seit zwei Tagen nur blöd an :-(
Dateianhänge
hc_3337.jpg
hc_3337.jpg (79.79 KiB) 804-mal betrachtet
bluescreen
 
Beiträge: 116
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 19:33

Re: Update auf 3.0, Kunde kann kaufen auch bei Bestand 0

Beitragvon bluescreen » Do 12. Aug 2021, 17:03

Irgendwie hatte ich einen Denkfehler. Das 3er Update war ja für vorherige Installationenvorgesehen - alles gut, die Frage nach dem Update.

Aaaaber, wenn ich bei Lagerbestand 0 und 0 eingebe, kann ich den Artikel immer noch in den Warenkorb legen.

Da ich ja nicht der einzige bin der dieses Problem hat, gehe ich von einem Bug aus.

KMS-Shop, der dieses Thema erföffnete, teilte mir mit, dass er das Problem gelöst hat, indem er den Shop nicht mehr neu aufgesetzt hat, sondern ein Update auf V3 vom alten Shop machte. Ich denke, dass die meisten Shops über ein Upgrade aktualisiert wurden, es also mit dieser Methode dann funktioniert, bei einer Neuinstallation dieses Problem dann aber auftritt.

Oder habe ich irgendetwas übersehen?
bluescreen
 
Beiträge: 116
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 19:33

Re: Update auf 3.0, Kunde kann kaufen auch bei Bestand 0

Beitragvon quad-th-design » So 29. Aug 2021, 20:13

Handlingsproblem? Ich vermute dass, das Häkchen bei Lieferstatus nicht gesetzt ist.

Unter Artikel --> links Lieferstatus und dort jeweils halt den Lieferstatus editieren, dort gibt es einen Punkt "Verkaufstop bei 0:" wenn da kein Haken ist braucht man sich nicht wundern, es ist dann auch kein Bug. :)
quad-th-design
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 22. Apr 2010, 16:34

Re: Update auf 3.0, Kunde kann kaufen auch bei Bestand 0

Beitragvon KMS-Shop » Di 28. Sep 2021, 08:59

Doch der Haken ist gesetzt. Kommt immer noch vor bei mir im Shop. Ich habe bemerkt dass es bei älteren Artikeln so ist. Vielleicht auch wenn der alte Kauf nicht abgeschlossen war und der Kunde storniert hat.
Ich gebe grundsätzlich 1 / 1 ein.
Kann man nicht bei Lagerbestand ein Kästchen entfernen ? Wenn dann leer im Shop wird es in der Lagerverwaltung wenigstens angezeigt dass es wirklich keinen Artikel mehr habe
Ich habe gesehen das oft 1 / 0 drin steht. wie auch immer dass passiert
oder wenn der Kunde kaufen konnte, stand 0 / 1 drin, auch nicht nachvollziehbar
Lagerverwaltung und Lagerbestand sollten einheitlich sein. Quasi der Lagerbestand in der der Lagerverwaltung
Ach ich weiß jetzt auch nicht wie ich es erklären soll.
Ein Kasten sollte verschwinden
KMS-Shop
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 07:59

Re: Update auf 3.0, Kunde kann kaufen auch bei Bestand 0

Beitragvon bonsai » Mi 29. Sep 2021, 04:12

KMS-Shop hat geschrieben:Doch der Haken ist gesetzt. Kommt immer noch vor bei mir im Shop. Ich habe bemerkt dass es bei älteren Artikeln so ist. Vielleicht auch wenn der alte Kauf nicht abgeschlossen war und der Kunde storniert hat.
Ich gebe grunds.............usw


Also der Lagerbestand funktioniert folgendermassen

Du hast z.b. 1 Stück auf Lager. Dann wird im Shop 0 / 1 angezeigt und ein Kunde kann noch das eine Stück kaufen.

Wenn Du jetzt vor dem kaufen des Kunden 2 St. bestellst/kaufst hast Du einen Lagerbestand von 2 / 3 also 2 im zulauf / plus eines auf Lager.
Wenn jetzt in der Zwischenzeit/im Zulauf ein Kunde ein Stück kauft, wird das mit 2 / 2 dann angezeigt.
Falls ein Kunde bei 2 / 3 jetzt aber 10 bestellen wollte, wird ihm im Warenkorb "nur" die 3 Stück angezeigt Ein Stück real und 2 St. im Zulauf.
Hier wird auf einen reibungslosen Zulauf gesetzt. Du möchtest ja eventuell schon was verkaufen, was Du bestellt aber selber noch nicht auf Lager hast, aber demnächst kommen soll. Im günstigsten Fall bestellt ein Kunde und Du bekommst das Teil einen Tag später und kannst das selber weiterversenden. Also ist der Kunde glücklich und Du auch, da Du was verkauft hast (Vertrösten kann man Kunden auch noch "Falsches Teil bekommen, Dienstleister hat nicht geliefert usw). Ansonsten kann es sein, der Kunde verlässt Deinen Shop ohne was zu kaufen.

Also der hintere Wert ist der, der für das "zur Zeit nich lieferbar" zuständig ist (Jetzt nur mal in der 2.5 getestet). Wie das in der 3er aussieht, müsste ich schauen. Aber ich nehme an, dass dort noch die gleiche Logik existiert.
Versionen im Gebrauch: 2.4 / 2.5 / 3.0 im Umbau
https://www.pc-krug.de <- Hilfe in Sachen randshop
ac-bad-saeckingen.de <- die "Shopversion" ohne Shop
bonsai
 
Beiträge: 730
Registriert: Mo 9. Jul 2007, 21:14
Wohnort: wo wohl, DAHEIM


Zurück zu Bugmeldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast