Sprachumstellung

Kein System ist vollkommen, findet Ihr Fehler im System, könnt ihr diese hier gerne Posten. Wir werden auch kurzfistige Lösungen und Fixes hier schreiben.

Moderatoren: Magnus, mmaass, ablass

Sprachumstellung

Beitragvon 3xproaudio » Mo 29. Mai 2017, 21:23

So, kleine Faulheit des Programmierers?
Die Variable $n_versand, in den Sprachincludes im Admin Bereich definiert, wird gnadenlos in den Shoptemplates genutzt. Also Artikelübersicht und-details.
Ich habe für das Frontend angepasst und im ersten Aufruf des Admins merkt man das auch nicht, aber gehe ich dann auf den Reiter, der noch "Versand" heisst, wird er dann in meinen neuen Namen umbenannt. müsste doch eigentlich gleich anders heissen, wenn das konsequent die Variable ist oder?
Und für das Frontend sollte das schon eine extra Variable sein.......
Benutzeravatar
3xproaudio
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Sprachumstellung

Beitragvon mmaass » Di 30. Mai 2017, 07:47

$n ist eigentlich nur eine Globale, die überall genutzt werden kann.
Wir hatten erst später angefangen, Admin und Frontend zu trennen.
Wobei dies nicht in älteren Bereichen geändert wurde.
Also keine Faulheit, zumindest nicht zum Anfang. :)

Wir geben den Plan nicht auf, den Admin zu relaunchen, dann wird das sowieso anders aufgebaut.
www.randshop.com
Entwicklung - Anpassung - Support
Benutzeravatar
mmaass
Admin
 
Beiträge: 5185
Registriert: Di 24. Aug 2004, 17:44
Wohnort: Berlin

Re: Sprachumstellung

Beitragvon 3xproaudio » Di 30. Mai 2017, 18:24

Das kling gut.
Ich mach mir für das Frontend dann erstmal eigenen Variablen, wo es wichtig ist.
Ich muss "blöderweise" sehr schnell die Option englisch anbieten.
Gut wäre dann, eigene Dateien language.inc nur für das Frontend zu haben. Aber klar, das macht jetzt viel Arbeit...ich kann das sehr sehr gut verstehen, sowas im Nachhinein zu trennen.
Benutzeravatar
3xproaudio
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Sprachumstellung

Beitragvon mmaass » Mi 31. Mai 2017, 06:39

Ja, ein Relaunch und dennoch eine Weiterentwicklung ist halt eine Doppelbelastung. Das muss auch erst mal bewerkstelligt werden, wenn man das System einfach so runter laden kann. :)
Das Sprachthema ist aber auch schon lange ein Thema bei uns. Nur wir müssen den Admin dafür erst mal Framellos machen und das ist das grössere Projekt.
www.randshop.com
Entwicklung - Anpassung - Support
Benutzeravatar
mmaass
Admin
 
Beiträge: 5185
Registriert: Di 24. Aug 2004, 17:44
Wohnort: Berlin

Re: Sprachumstellung

Beitragvon 3xproaudio » Mo 5. Jun 2017, 20:44

alles soweit klar, Aber Autsch.....gerade einen noch größeren Fauxpas gefunden:
die Kunden-Variablen Strasse, Hausnummer und Ort ( $lang_strasse.....) sind nur in der Admin Language definiert.....also nix Sprachumschaltung, da sowieso ganz und garnicht korrekt. Sind im Frontend definitiv nicht deklariert.
Sollte dann doch dringend beachtet werden.....
Benutzeravatar
3xproaudio
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Sprachumstellung

Beitragvon 3xproaudio » Mo 5. Jun 2017, 21:35

Ha...Fehler meinerseits....mit Brille wär das nicht passiert....
Die Variablen für das Frontend haben einen Unterstrich mehr...
$_lang_strasse

gibts aber nur in italienisch und deutsch

Englisch nada....
Benutzeravatar
3xproaudio
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Sprachumstellung

Beitragvon mmaass » Di 6. Jun 2017, 07:43

Ja, ist auch immer ein wenig Nachteilig, die Files sauber mit zu pflegen.
Mit den PO Dateien läuft das besser aber die kommen erst noch.
www.randshop.com
Entwicklung - Anpassung - Support
Benutzeravatar
mmaass
Admin
 
Beiträge: 5185
Registriert: Di 24. Aug 2004, 17:44
Wohnort: Berlin


Zurück zu Bugmeldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste