Nettopreise werden falsch berechnet

Kein System ist vollkommen, findet Ihr Fehler im System, könnt ihr diese hier gerne Posten. Wir werden auch kurzfistige Lösungen und Fixes hier schreiben.

Moderatoren: Magnus, mmaass, ablass

Nettopreise werden falsch berechnet

Beitragvon cc_ulm » Mi 21. Sep 2016, 13:35

Hallo,
mir ist ein ziemlich häßliches Problem aufgefallen, das auch steuerlich relevant ist:
Weil in meinem Shop auch Privatkunden einkaufen (wie wohl in fast jedem), muß ich alle Preise in Brutto angeben. Auch im Admin gebe ich immer die VK-Preise für jeden Artikel brutto ein. Wenn nun ein deutscher Privatkunde, egal ob angemeldet oder als Gast, einkauft, ist alles OK.
Wenn sich allerdings ein Firmenkunde anmeldet, oder ein USt-freier Auslandskunde, werden im Shop ausschließlich zweistellig gerundete Nettopreise angezeigt. In der Gesamtrechnung stimmen dann die Preise nimmer!
Beispiel:
1. Privatkunde kauft 10 Artikel a 17.00 EUR. Gesamtrechnung 170.00 EUR, darin 27.14 EUR MwSt enthalten
2. Geschäftskunde meldet sich als Geschäftskunde an und bekommt nur Nettopreise angezeigt und berechnet.
Er kauft die 10 gleichen Artikel, die netto 14.29 kosten. Gesamtrechnung 142.90 EUR + 27.15 EUR MwSt, also 170,05 EUR!!!

Diese 5 Ct Differenz mögen nicht viel sein, aber es hat mir schon mal Ärger eingebracht, da Finanzämter hier sehr pingelig sein können. Von der Abmahngefahr wg. falscher Preisauszeichnung ganz zu schweigen!

Die Lösung wäre vielleicht, daß der Shop intern mit mehr als 2 Nachkommastellen rechnet, Oder?
Randshop V2.4 mit Lieferanten- und Fakturamodul und Shopzeug-Template
http://www.compucare.de/shop
cc_ulm
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 13:59
Wohnort: Ulm

Re: Nettopreise werden falsch berechnet

Beitragvon mmaass » Mi 28. Sep 2016, 13:04

Nein, im normalen Preisverkehr gelten zwei Nachkommastellen.

Du wendest zwei Berechnungen an, ein mal Bruttopreis inkl. Umst. für Endkunden und ein mal Nettopreis zzgl. Umst. für Firmenkunden
Das führt zwangsweise zu Rundungsdifferenzen, die dem Finanzamt auch bekannt sind.

Ein Bug ist es definitiv nicht, dass System rechnet schon richtig und das schon seit über 12 Jahren. :)
www.randshop.com
Entwicklung - Anpassung - Support
Benutzeravatar
mmaass
Admin
 
Beiträge: 5185
Registriert: Di 24. Aug 2004, 17:44
Wohnort: Berlin


Zurück zu Bugmeldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste